Nach 550 Km musste ich mit einem Schienbeinkanten Syndrom oder auch als Shin Splint bekannt, aufhören.
Weiter bin ich noch nie gelaufen, das ist mein positives Fazit. Leider aber auch die Erkenntnis, dass mein Schienbein in den letzten 25 Jahren zum 4. Mal meine körperliche Grenze darstellt. Muss man wohl akzeptieren......

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>