WHEW 100K als Begleiterläufer beim Weltrekordversuch

Am 4.5.19 werde ich als Begleitläufer Markus dem Rückwärtsläufer bei seinem Weltrekord-Versuch über 100 Km im Rückwärtslaufen begleiten. Seine Anfrage kam erst letzte Woche und meine Planung sah diesen Lauf eigentlich nicht vor, aber ich war schon der erste Begleitläufer von Markus bei seinem ersten Marathon und seit dem haben wir uns immer mal wieder bei Veranstaltungen getroffen.

Über 100 Km muss man auch erstmal jemand finden, der so einen Lauf ohne eigene Ambitionen auf Zeit und/oder Ergebnis mitläuft. Da ich aber dieses Jahr nur für mein Ziel,  20 Langdistanz Triathlons in 20 Tagen zu schaffen, trainiere, wird es eine weitere mentale Trainingsherausforderung.

Continue reading

130 Km privater Lauf. Macht man das? Ja, ich schon….

Am Sonntag 14.4.19 landet @GKsieben (insta: GKsieben / ich)  nachmittags am Flughafen Düsseldorf aus Kapstadt kommend. Er hat seinen Wagen dort stehen, also könnte ich ihn läuferisch abholen und hätte eine Gelegenheit zur Rückfahrt. Idee geboren und schnell umgesetzt. GPS File erstellt und auf meine Suunto GPS-Uhr und auf ein Garmin Hand-Navi gepackt. Dabei sah ich natürlich, dass es eine 130 Km Tour werden würde. Was eher gut als schlecht war, da ich einen langen Lauf wollte. Mit 16 Stunden wurde die Laufzeit mal angesetzt und dann als Startzeit 21-22 Uhr festgelegt

Continue reading

6 Stundenlauf in Warendorf

Am 9.3.2019 fand in der Bundeswehrkaserne in Warendorf ein 6 Stundenlauf statt. Für mich die richtige Gelegenheit einiges für meinen 20fachen Langdistanz Triathlon zu testen. Zunächst habe ich vorher keine Trainingspause eingelegt, da nicht die gelaufenen Kilometer wichtig waren, sondern möglichst früh in einen hohen Erschöpfungszustand zu kommen, damit der Rest der 6 Stunden auch zum mentalen Training genutzt werden konnten. In den 6 Tagen vorher immerhin noch 20 Stunden Trainingsprogramm absolviert. Beim Start um 10 Uhr noch nüchtern gewesen, damit die Kohlenhydratspeicher im Körper umso schneller geleert wurden und der Stoffwechsel auch sein Training bekam. Ich lief die ersten 21,1 Km dann in 1:50 Std. was für mich nach 3 harten Trainingsmonaten schon wirklich ein flottes Tempo war.

Continue reading

2 große Ziele in 2019

Mein größtes sportliches Ziel bisher wird sicher der Double Deca Ultra Triathlon per Day.  Vom 12.8. - 31.8.19 versuche ich in den 20 Tagen 20 Langdistanz/Ultratriathlon zu absolvieren. Er findet in Buchs/CH statt und weitere Infos findet man hier

Das zweite Ziel wird vorher der Double Ultra Triathlon in Emsdetten sein. Am 15.6. + 16.6.19 nehme ich am 4. Double zum 4. Mal teil. Hier werden 7,6 Km Swim / 360 Km Bike / 84,4 Run absolviert. Hier gibt es Infos 

Folgt mir auf Instagram @xtremironman

Das Jahr geht zu Ende …..

Anzahl Marathons in 2018 = 56 !!!! #everyweek1marathon

Dezember: 02.12.2018 = 42,97 Km / 08.12.2018 = 43,89 Km / 15.12.2018 = 42,13 Km

November: 03.11.2018 = 42,29 Km / 10.11.2018 = 42,15 Km / 17.11.2918 = 42,21 Km / 24.11.2018 = 42,21 Km

Oktober: 13.10.2018 = 86,1 Km (2730 HM) / 21.10.2018 = 41,15 Km / 27.10.2018 = 42,18 Km

September: 01.09.2018 = 42,34 Km / 06.09.2018 = 42,16 Km / 16.9.2018 = 42,2 Km (Berlin) / 23.9.2018 = 42,15 Km / 27.9.2018 = 42,44 Km / 29.9.2018 = 42,41 Km

August: 12.8.2018 = 42,46 Km / 19.8.2018 = 42,34 Km / 26.8.2018 = 42,11 km /

Juli : 02.07.2018 = 43,4 Km / 06.07.2018 = 42,01 / 12.07.2018 = 42,20 Km / 19.7.2018 =42 Km / 28.7.2018 = 126,6 Km beim Triple Ultra Triathlon 3 Marathons am Stück

Continue reading

Die Challenge #everyweek1marathon geht weiter

Die Challenge geht in die zweite Jahreshälfte

Anzahl Marathons in 2018 = 51 !!!!

Dezember: 02.12.2018 = 42,97 Km /

November: 03.11.2018 = 42,29 Km / 10.11.2018 = 42,15 Km / 17.11.2918 = 42,21 Km / 24.11.2018 = 42,21 Km

Oktober: 13.10.2018 = 86,1 Km (2730 HM) / 21.10.2018 = 41,15 Km / 27.10.2018 = 42,18 Km

September: 01.09.2018 = 42,34 Km / 06.09.2018 = 42,16 Km / 16.9.2018 = 42,2 Km (Berlin) / 23.9.2018 = 42,15 Km / 27.9.2018 = 42,44 Km / 29.9.2018 = 42,41 Km

August: 12.8.2018 = 42,46 Km / 19.8.2018 = 42,34 Km / 26.8.2018 = 42,11 km /

Juli : 02.07.2018 = 43,4 Km / 06.07.2018 = 42,01 / 12.07.2018 = 42,20 Km / 19.7.2018 =42 Km / 28.7.2018 = 126,6 Km beim Triple Ultra Triathlon 3 Marathons am Stück

Continue reading

Traildorado und viele ungewohnte Höhenmeter

Traildorado Lauf mit 86,3 Km und 2730 HM

Am 13.10.18 ging es an den Start vom Traildorado 24 Stundenlauf. Mein Ziel waren aber nicht die 24 Stunden, sondern 2 oder 3 Marathons zu laufen. Der Reiz der Veranstaltung liegt am Veranstalter Michele Ufer und seinem Helferteam, die alles mögliche unternehmen, um diesen Traildorado zu etwas Besonderem zu gestalten. Das ist ihnen gelungen und hier gibt es volle Punktzahl. Für mich als Flachlandläufer ohne vorheriges passendes Training, in dem man auch mal einen Hügel läuft, waren die Höhenmeter die große Herausforderung. Gleich am Anfang  der Runde (4,1 Km) ging es die ersten 2 Km nur steil Berg-Hoch und ich merkte, welches Problem heute auf mich zu kam 😉

Continue reading

Berlin Marathon im Taiwan-Excellence Team #reachyourexcellence

Beim Berlin-Marathon für das Team Taiwan Excellence

17.9.2018: Der Berlin-Marathon und damit mein 39. Marathon in 2018 ist auch schon wieder vorbei. Mit 3:48 Std der schnellste Marathon dieses Jahr (1. Häfte 1:54:30 und 2. Hälfte 1:54:15 => Top Renneinteilung) , aber es war ja auch das Weltrekord Rennen 😉 Mit dem Team #Taiwan_Excellence hat es super Spaß gemacht und es gab einige Treffen und sogar eine 4 Stunden-Veranstaltung auf der Berlin Vital Marathon Messe, auf der dann das Team dem Publikum vorgestellt wurde. Tolle Bilder wurden von www.dieoffeneblende.de auch am Marathontag gemacht. Hier ein paar Bilder  Dazu TV Interviews und ich  war noch beim Empfang in der Botschaft von Taiwan. Insgesamt 3 super Tage in Berlin mit einem tollen Marathon.

Continue reading